A  A+  A++  |  FAQ  |  Sitemap

Fachartikel

Bei Nackenschmerzen wird ein umfassendes Behandlungskonzept benötigt

Mißerfolge in der Schmerzbehandlung sind häufig darauf zurückzuführen, daß die Notwendigkeit individuell angepaßter und vielseitiger Therapiemaßnahmen nicht beachtet wird.
So zeigen die Ergebnisse einer finnischen Studie an 400 Büroangestellten mit Nackenschmerzen, daß hinsichtlich der Schmerzlinderung nach einem Jahr kein Unterschied im insgesamt unbefriedigenden Ergebnis festgestellt werde konnte, unabhängig davon ob die Frauen nur an einem Muskeltraining oder nur an einer Entspannungsübung teilnahmen bzw. nichts unternahmen.
Ein modernes Behandlungsprinzip in der Schmerztherapie muß immer den komplexen Mechanismen der Schmerz-Entstehung und -Entwicklung angepaßt werden und dementsprechend immer und zugleich verschiedene Maßnahmen, hier z.B. Medikamente, Physiotherapie und psychologische Maßnahmen umfassen.

Quelle: Viljanen et al., British Medical Journal, 327, 2003: 475

2003, Autor: Viljanen et al., British Medical Journal

© 2018 Copyright by Schmerzzentrum Frankfurt  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Kontakt  |  Notfall