A  A+  A++  |  FAQ  |  Sitemap

Lumbago

Beim Lumbago handelt es sich um Schmerzen im Bereich des Rückens, des Gesäßes und der Hinterseite der Oberschenkel, die vom Bewegungsapparat (Gelenke, Bandscheibe, Muskeln) ausgehen. Sie sind dumpf, tiefsitzend und strahlen häufig aus.
Die Chronifizierung ist oft auf unzureichende Behandlungsmaßnahmen beim akuten Anfall und auch auf nicht adäquate Bewältigungsstrategien des Patienten zurückzuführen.

Behandlungsmethoden

Im Akutfall - systemische Medikation (Analgetika, Antidepressiva), physikalische Therapie; bei chronischen Verläufen werden ebenfalls Medikamente, aber auch TENS, Dynamis, Hydrojet, Akupunktur und Blockadetherapie eingesetzt.

© 2018 Copyright by Schmerzzentrum Frankfurt  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Kontakt  |  Notfall