A  A+  A++  |  FAQ  |  Sitemap

Homöopathie

Die Homöopathie ist ein Therapieprinzip, bei dem hohe Verdünnungen von unterschiedlichen Substanzen angewendet werden, die in hoher Dosis den Krankheitserscheinungen ähnliche Symptome verursachen. Es wird nach dem Ähnlichkeitsprinzip: "Ähnliches sollte durch Ähnliches geheilt werden" vorgegangen.

Anwendungsgebiete

Homöopathie wirkt auf den somatischen, emotionalen und psychischen Bereich:

  • Schlafstörungen
  • Migräne
  • Behandlung von Schmerzen bei Kindern
  • Alternativ- und Begleitbehandlung vieler
  • Krankheiten

Behandlungsdauer

Die Homöopathie setzt eine ausführliche spezielle Anamnese voraus und muß mit viel individuellem Einfühlungsvermögen langfristig durchgeführt werden. Sie ist ein Teil des Gesamtspektrums der Schmerztherapie.

© 2018 Copyright by Schmerzzentrum Frankfurt  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Kontakt  |  Notfall