A  A+  A++  |  FAQ  |  Sitemap

Moxa (Moxibustion)

Moxa ist Akupunktur mit lokalen Hitzereizen.

Moxa ist ein Teil der Akupunktur. Mit glimmendem Beifuß, getrocknet als Räucherstangen oder Hütchen, werden die Akupunkturareale erwärmt. Diese Technik kann einzeln zur Anwendung kommen oder mit Akupunkturnadeln kombiniert werden.

Anwendungsgebiete

  • Ergänzung der klassischen Akupunktur
  • Stärkung des Immunsystems
  • Schmerzen des Bewegungsapparates
  • Chronische Entzündungen
  • Reizblase
  • Tenesmen

Behandlungsdauer

Eine Behandlungsserie umfasst acht Sitzungen.

Siehe auch unter

Akupunktur, TCM

© 2018 Copyright by Schmerzzentrum Frankfurt  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Kontakt  |  Notfall