A  A+  A++  |  FAQ  |  Sitemap

Paraffinbad

Das Paraffinbad stellt eine besonders tief und nachhaltig wirkende Form der Wärmetherapie dar.

Das warme Paraffinbad ist eine wirksame Methode, um Schmerzen zu lindern.
Es besteht aus hochqualitativem, medizinischem Theraffin - Paraffin, das mit ätherischen Ölen und Duftstoffen versetzt ist. Die zu behandelnden Stellen - z.B. Hände, Füße, Ellenbogen etc. - werden mehrere Male für kurze Zeit in das Paraffinbad getaucht, sodass einige Schichten des Paraffins auf der Haut gebildet werden. Die Wärme dringt tief ein und lindert Schmerzen rasch und nachhaltig. Nach etwa 15 Minuten wird das inzwischen wieder festgewordene Paraffin abgestreift, die tiefe Wärmewirkung hält noch über Stunden an. Ein angenehmer Nebeneffekt ist, dass die Haut zart und geschmeidig wird.

Anwendungsgebiete

  • Arthrose
  • Rheuma
  • Entzündungen
  • Sportverletzungen
  • Gelenkversteifung
  • trockene und rissige Hände

Behandlungsdauer

Es werden ein bis zwei Anwendungen wöchentlich, insgesamt zehn Anwendungen, empfohlen.

© 2018 Copyright by Schmerzzentrum Frankfurt  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Kontakt  |  Notfall